Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

"Niche expertise in advising prominent sportspersons and international sports associations."

 (Legal 500, 2016)

Wir sind bevorzugter Ansprechpartner für zahlreiche internationale und nationale Sportverbände, führende Sportclubs und Spitzensportler.

  • Wir beraten und vertreten regelmässig zahlreiche globale Akteure der Sportindustrie in internationalen und rechtsgebietsübergreifenden Fragen mit speziellem Fokus auf vertragsrechtliche, wettbewerbsrechtliche, kennzeichenrechtliche, urheberrechtliche sowie auch auf steuerrechtliche Aspekte. Vom Entwurf hoch komplexer Vertragswerke über deren Verhandlung bis hin zur juristischen Planung und Durchführung von sportlichen Grossanlässen stehen wir unseren Mandanten zur Seite. Darüber hinaus vertreten wir unsere Mandanten vor verbandsinternen und staatlichen Instanzen.
  • Dank der Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten aus anderen Teams, insbesondere Steuern, Wettbewerbsrecht und Immaterialgüterrecht, bieten wir unseren Mandanten einen ganzheitlichen Ansatz.
  • Unsere Spezialisten haben auch im Ausland erworbene praktische Erfahrung in allen Aspekten des Sportrechts. Wir sind stolz auf die langjährigen, eingespielten Beziehungen zu den relevanten staatlichen und verbandsinternen Stellen und auf den Umstand, im höchsten Sportschiedsgericht, dem Court of Arbitration for Sport TAS/CAS, vertreten zu sein.


Diese Fachkenntnisse, Erfahrungen und Beziehungen ermöglichen uns, nebst den rein juristischen auch die strategischen, geschäftsrelevanten Absichten unserer Klienten zu erfassen und sie somit in ihren anspruchsvollen, länderübergreifenden Aktivitäten ganzheitlich zu begleiten und zu unterstützen.