Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

"Expertise in tax litigation, as well as social security and pension matters."

(Chambers Europe, 2016)

Wir unterstützen unsere Klienten in sämtlichen Aspekten des Vorsorge- und Sozialversicherungsrechts.

  • Wir unterstützen Vorsorgeeinrichtungen und andere Institutionen des Vorsorgerechts, wie Freizügigkeitseinrichtungen, Säule 3a-Stiftungen, Anlagestiftungen und Wohlfahrtsfonds, bei konkreten Rechtsfragen, bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben sowie bei der Anpassung von Reglementen, in Teilliquidationssituationen und in Streitfällen.
  • Für Unternehmen in der Schweiz beurteilen wir die Abgabepflicht verschiedener Arbeitseinkommen, beraten hinsichtlich der korrekten Umsetzung der verschiedenen Abgabepflichten und leisten schnell und unkompliziert Hilfe in konkreten Problemfällen.
  • Für international tätige Unternehmen mit mobilen Mitarbeitern stellen die national ausgerichteten Sozialversicherungssysteme oft ein Problem dar. Wir beraten diese Unternehmen hinsichtlich der sozialversicherungsrechtlichen Unterstellung ihrer Mitarbeiter und helfen ihnen bei der korrekten Abwicklung der Sozialversicherungspflichten.
  • Bei Transaktionen klären wir die Aspekte des Vorsorgerechts, wie beispielsweise Fusionen von Vorsorgeeinrichtungen, Teilliquidationen, den Ausgleich verschiedener Vorsorgeniveaus oder die Implementierung neuer Vorsorgestrukturen.
  • Privatpersonen beraten wir bei der Planung und Umsetzung ihrer Steuer- und Vorsorgestrategie.
  • Wir vertreten unsere Klienten regelmässig vor Behörden und Sozialversicherungsgerichten.
  • Wir errichten für unsere Klienten neue Stiftungen oder Verbandsvorsorgelösungen und holen die nötigen Bewilligungen ein.