Sie benötigen einen Webbrowser mit aktiviertem JavaScript um alle Features dieser Seite nutzen zu können.

Gesellschaftsrecht

Wir beraten börsenkotierte Unternehmen, kleinere und mittlere Gesellschaften sowie Familienunternehmen zu allen Fragen des Gesellschaftsrechts.

Unsere Beratung deckt unter anderem folgende Bereiche ab:

  • Allgemeine aktien-, börsen- und konzernrechtlichen Fragestellungen
  • Kapitalisierungs- und Strukturmassnahmen, unter anderem in Sanierungs- und Liquidationsszenarien
  • Vorbereitung und Durchführung von Generalversammlungen kotierter Unternehmen
  • Beratung von Verwaltungsräten sowie deren Ausschüsse oder Mitglieder hinsichtlich Verantwortlichkeit und juristisch-strategischen Aspekten
  • Unterstützung von Unternehmen im Rahmen des Corporate Housekeepings sowie bei Fragen der Corporate Compliance
  • In enger Zusammenarbeit mit unseren Spezialisten (insbesondere im Steuer- und Erbrecht) Beratung von Familienunternehmen und deren Aktionäre bei der Nachfolgeplanung

M&A-Transaktionen

Wir verfügen über grosse Erfahrung bei der Beratung in- und ausländischer Gesellschaften, Investoren und Investment Banken bei nationalen und grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen, wie beispielsweise

  • Unternehmenskäufen (Share und Asset Deals), einschliesslich Sales Auctions
  • Öffentlichen Übernahmen, einschliesslich Vertretung gegenüber der Schweizer Übernahmekommission, der SIX Swiss Exchange etc.
  • Fusionen, Spaltungen, Umwandlungen und andere Formen der Umstrukturierung
  • Management- und Leveraged Buy-Outs (siehe auch Private Equity und Venture Capital)
  • Joint Ventures


Unsere M&A-Beratung zielt darauf ab, für unsere Klienten durch eine kreative, pragmatische und gleichzeitig professionelle Beratung optimale Transaktionsstrukturen zu entwickeln. Dies wird ermöglicht durch unsere Kenntnisse und Erfahrung in anderen Beratungsbereichen (z.B. Gesellschafts-, Kapitalmarkt-, Steuer- und Wettbewerbsrecht).

Reorganisationen

Wir beraten Unternehmen aller Branchen und Grössen bei komplexen Umstrukturierungen, Sanierungen und anderen Reorganisationen. Mit unserer Unterstützung ermöglichen wir unseren Klienten aus dem oft schwierigen Prozess unternehmerischer Veränderung den aus juristischer Sicht bestmöglichen Mehrwert zu erzielen.

Die langjährige Erfahrung in diesem Bereich kam unseren Klienten insbesondere in den vergangenen, wirtschaftlich schwierigen Jahren zugute.

Private Equity und Venture Capital

Niederer Kraft Frey ist seit vielen Jahren führend im Bereich Private Equity und Venture Capital.

Wir unterstützen unsere in- und ausländischen Klienten – auf der Unternehmens- sowie auf Investorenseite – während allen Phasen des Investitionszyklus, von der Evaluation über die Finanzierung bis zur Desinvestition (Exit).

Dabei arbeiten wir eng mit unseren Corporate Finance Spezialisten zusammen, die in diesem Bereich ebenfalls führend sind.

Corporate Governance

Corporate Governance ist fester Bestandteil unserer gesellschaftsrechtlichen Beratung. Wir unterstützen unsere Klientschaft bei der auf ihre Geschäftstätigkeit bezogenen Entwicklung und Umsetzung sowie bei der Sicherstellung der fortlaufenden Einhaltung von Best-Practice-Vorgaben.

Wir beraten unsere Klienten bei der Ausgestaltung ihrer Statuten, Organisationsreglemente, Kompetenzordnungen sowie Pflichtenhefte. Ferner unterstützen unsere Spezialisten Unternehmen bei Fragen der Ausgestaltung von Vergütungsreglementen und -berichten, bei Massnahmen des Risikomanagements, bei der Einhaltung von Offenlegungspflichten sowie bei der Erstellung und Implementierung von Richtlinien und Weisungen für die Geschäftstätigkeit.

Internationale Sitzverlegungen

Unsere Kanzlei gilt in der Schweiz als Pionierin im Bereich internationaler Sitzverlegungen, sowohl regulierter wie auch nicht regulierter Unternehmen und Unternehmensgruppen mit Börsenkotierung im In- und Ausland.

Jungunternehmer und Start-ups

Unternehmertum stand seit jeher im Zentrum der Rechtsberatung von Niederer Kraft Frey. Unsere Spezialisten verfügen nicht nur über das Fachwissen und jahrelange Erfahrung, sondern vor allem auch über die erforderliche Leidenschaft und den unternehmerischen Spirit, um Jungunternehmer und Start-ups in allen Entwicklungsphasen von der Gründung einer Gesellschaft über Finanzierungsrunden und Mitarbeiterbeteiligungspläne bis hin zum Verkauf auf höchstem Niveau rechtlich zu beraten.

Unabhängig davon, ob es sich bei unseren Klienten um Spin-offs der ETH oder der Universität, um FinTech Start-ups oder andere Jungunternehmen handelt, wir bieten ihnen alle für sie notwendigen rechtlichen Dienstleistungen an. Mit Hilfe unseres umfassenden Netzwerks können wir zudem über rein rechtliche Themen hinaus das angestrebte Wachstum sowie die unternehmerischen Bestrebungen unserer Klienten fördern.